Wasserstoff reagiert mit Sauerstoff immer im gleichen Verhältnis.

Titelbild

Wenn man zwei Stoffe miteinander reagieren lässt, so tun sie das immer im gleichen Verhältnis. Bei der Reaktion von Wasserstoff mit Sauerstoff z.B. reagiert immer ein Teil Sauerstoff mit zwei Teilen Wasserstoff, wenn man die Volumenanteile betrachtet. Umgekehrt entsteht immer doppelt so viel Wasserstoff wie Sauerstoff, wenn man Wasser in seine Bestandteile zerlegt.

Dieses Verhältnis kommt in der Formel des Wassers, H2O zum Ausdruck. Es liegt daran, dass sich immer ein Sauerstoffatom mit zwei Wasserstoffatomen verbindet.

Titelbild